Heute möchte ich dir in diesem Tutorial zeigen, wie du aus Photoshop einen Ordner auf deiner Festplatte anlegen kannst.

Das tolle ist, dass du das mit dem Speichernvorgang in Photoshop verknüpfen kannst.

Du könntest also sagen, lege mir einen Ordner „Bearbeitet“ in dem Ordner an, wo deine geöffnete Datei liegt und anschließend lässt du automatisch eine PSD Datei mit allen Ebenen dort hineinspeichern. Anschließend wird ein Ordner „Facebook“ erstellt, wo ein reduziertes JPEG gespeichert wird.

Du musst nichts mehr machen. Wenn dieses Script nun in deine Aktion oder dein Panel eingebunden wird, dann baust du dir eine einheitliche Ordnerstruktur auf. Probier es am besten mal aus.

Weitere Codeschnipsel findest du in der Kategorie „FREE“ -> Photoshop Scripte.

Copy to Clipboard
Copy to Clipboard